Tomaten

Seit einigen Wochen gibt es bei uns mehrmals wöchentlich eine ordentliche Schüssel Tomatensalat aus dem Garten. Einfach herrlich! Tomaten enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe - allen voran Vitamin C und A sowie Kalium und Folsäure. Besonders hervorzuheben ist aber der Gehalt an Lycopin, ein pflanzlicher Sekundärstoff. Lycopin wirkt als Antioxidans gegen freie Radikale und hat insbesondere Wirkung auf das Gewebe der Prostata. Damit ist die Tomate ein wichtiger Bestandteil der Krebsvorsorge, insbesondere Prostatakrebs! Für diesen Zweck empfiehlt es sich Tomaten in Form von gegarter Sauce zu essen. Gegarte Tomaten enthalten mehr Lycopin und es kann auch besser aufgenommen werden. Auch wenn nun die Tomatenernte bald zu Ende gehen wird - auch die haltbar gemachte Form ist sehr wertvoll für die Gesundheit!.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Ananas

Buchweizen

Rote Rüben