H

wie Hoffnung

shutterstock_380856841 (2)-3000.jpg

Die Hoffnung ist für mich eine unglaublich starke Kraft. Es gibt immer Hoffnung. Auch in den hoffnungslosesten Situationen. Es gibt immer noch einen kleinen Spalt, durch den die Hoffnung durchschimmert. Ihn gilt es zu finden. Es gibt immer Hoffnung. Auch für den „hoffnungslosen Fall“. Ich übe mich darin, in jedem Menschen das zu sehen, was er noch werden kann und auch will. Die Logotherapie unterstützt genau diesen Gedanken und hilft mir dabei sehr. Sinn und Werte im Leben zu finden lässt die Hoffnung wieder wachsen und setzt Kräfte zur Veränderung frei. Ich möchte Menschen in dieser Weise begleiten. Ich möchte sie unterstützen auf ihre Freiheit, Verantwortung und Entscheidungskraft zurückzugreifen und damit in jeder Situation möglichst sinnvoll reagieren zu können.

Wer sein Schicksal ...
Wer sein Schicksal für besiegelt hält,
ist außerstande, es zu besiegen.