Buchweizen

Wenn ich - so wie diese Woche - viel Stress habe, kocht mein Mann. Dann gibt es meistens eines seiner Lieblingsgerichte: Buchweizenauflauf. Buchweizen enthält viele B-Vitamine, Eisen und vor allem Magnesium. Das wichtigste Merkmal ist der hohe Gehalt an Lysin - eine essentielle Aminosäure, die das Eiweiß des Buchweizens besonders hochwertig macht. Außerdem enthält Buchweizen keine Gluten. Buchweizen kann man wie Reis als Beilage kochen und er passt hervorragend zu Gemüsegerichten.




Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Pilze

Mais