top of page

Ungeschminkt


Februar ist Faschingszeit. Kostüme, Masken, Schminke haben Hochsaison. Aber nicht nur im Fasching verkleiden wir uns. Auch in unserem täglichen Leben schlüpfen wir manchmal in verschiedene Rollen oder meinen sogar verbergen zu müssen, wer wir wirklich sind. In unserer Erfolgsgesellschaft scheint es oft besser zu sein, seine Schwächen zu kaschieren und manche Gefühle zu kostümieren. Das ist manchmal hilfreich, aber auf Dauer anstrengend und nicht gesund. Besser ist es, sich mit sich selbst und seinem Leben samt aller Schwächen und Tiefen ungeschminkt auseinanderzusetzen.



Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Einsamkeit

Comments


bottom of page