Bärlauch

Es ist soweit! Der Frühling bringt frisches Grün und darunter natürlich auch Bärlauch. Bärlauch enthält neben zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen vor allem auch sehr viel Vitamin C. Außerdem liefert er zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, die antibiotisch wirken aber auch wirksam im Kampf gegen Arteriosklerose oder Bluthochdruck sind. Bärlauch kann man frisch in den Kartoffelsalat geben - schmeckt herrlich! Da ich vom letzten Jahr noch selbstgemachtes Bärlauchsalz übrig habe, werde ich heuer auf Bärlauchpesto setzen. Und gerade habe ich noch ein interessantes Rezept für Bärlauch-Polenta-Muffins entdeckt :-) Also, ab in den Wald und Bärlauch sammeln (solange die Maiglöckchen noch nicht wachsen!) - Stockerauer Au,Tullner Au, Waschberg, Michelberg, Leiserberge... und dabei gleich Bewegung machen und frische Luft tanken!




Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Ananas

Buchweizen

Rote Rüben